HandyDaumen.de: Der günstige Online-SMS-Service - » Datenschutz


Icon für PDF-Datei

Wichtige Hinweise zum Datenschutz

HandyDaumen.de ist ein Service von SchuKo.Net Internetdienste & Mediendesign.

Transparenz und offene Kommunikation sind innerhalb und außerhalb von SchuKo.Net für uns selbstverständlich. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist ein sehr wichtiger Aspekt unserer Aktivitäten. Unsere Datenschutzpraxis steht daher im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie dem Teledienstedatenschutzgesetz (TDDSG).

Registrierung

Um Kurznachrichten über HandyDaumen.de versenden zu können, müssen Sie sich vorab registrieren. Diese Registrierung dient dazu, den SMS-Versand über HandyDaumen.de vor Missbrauch zu schützen.

Bei der Registrierung fragen wir personenbezogene Daten ab, die wir in unseren Datenbanken speichern. Ihre persönlichen Daten erfragen, speichern und verwenden wir ausschließlich zur Vertragsbegründung und -abwicklung, sowie zu Abrechnungszwecken.

SchuKo.Net behandelt Ihre Daten vertraulich und in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Bestimmungen. SchuKo.Net wird weder Ihre persönlichen Daten noch den Inhalt privater Nachrichten ohne Ihr Einverständnis an Dritte weiterleiten, es sei denn, SchuKo.Net ist verpflichtet, solche Daten zu offenbaren (z.B. gegenüber staatlichen Stellen) oder soweit international anerkannte technische Normen dies vorsehen.

Welche Daten werden zur Registrierung bei HandyDaumen.de benötigt?

Für die Registrierung unter HandyDaumen.de benötigen wir Ihren Namen, Ihre Anschrift, Ihre E-Mail-Adresse und ein von Ihnen selbst gewähltes Passwort. Diese Daten sind zwingend notwendig, um den Dienst HandyDaumen.de vor Missbrauch zu schützen.

Sofern Sie SMS mit Ihrer eigenen Rufnummer als Absender versenden möchten, benötigen wir darüber hinaus Ihre Mobilfunknummer. An diese erhalten Sie einen sog. Aktivierungscode, den Sie in Ihrem persönlichen Account auf HandyDaumen.de eingeben müssen. Ohne diesen Aktivierungscode können Sie Ihre Mobilfunknummer nicht als Absender verwenden.

Wer kann welche Daten einsehen?

Von Ihnen gespeicherte Daten und versandte SMS können nur von Ihnen in Ihrem persönlichen Bereich eingesehen werden. Nur mit Ihrem von Ihnen selbst gewählten Passwort haben Sie Zugriff auf Ihren persönlichen Bereich. Sie dürfen daher Ihr Passwort nicht an Dritte weitergeben, andernfalls kann die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten nicht gewährleistet werden.

Wenn Sie in Ihrem persönlichen Bereich eingeloggt sind, können Sie über den Button 'SMS-Archiv' Ihre versandten SMS-Nachrichten einsehen. Grundsätzlich werden alle Nachrichten, die älter als sechs Wochen sind, durch HandyDaumen.de automatisch gelöscht. Sie können dieser automatischen Löschung in Ihren Einstellungen jederzeit widersprechen und Ihre versandten SMS somit dauerhaft speichern.

Automatisches Protokollieren Ihrer IP-Adresse

Unsere Webserver protokollieren automatisch die IP-Adressen, von denen SMS versendet werden. Wenn Sie eingeloggt sind, kann diese IP mit Ihrer Identität in Verbindung gebracht werden. Nur auf Anfrage staatlicher Stellen, insbesondere strafverfolgender Behörden, und auch nur dann, wenn wir zur Offenbarung verpflichtet sind, werden wir diese Daten in Verbindung mit der IP offenbaren.

Cookies

Cookies sind kleine Text-Dateien, die von unseren HandyDaumen.de-Servern an Ihren Browser gesendet werden und auf Ihrer Festplatte gespeichert werden. HandyDaumen.de benutzt Cookies, um Ihnen den Aufenthalt auf der Seite zu erleichtern und Sie als eingeloggten Kunden wieder zu erkennen. Diese sog. Session-Cookies verlieren beim Schließen des Browsers bzw. beim Klick auf den Button 'Logout' Ihre Gültigkeit. Ein Login ohne Cookies ist aus sicherheitstechnischen Gründen nicht möglich.

Neben den o.g. Session-Cookies wird auf Ihren Wunsch ein sog. Auto-Login-Cookie auf Ihrem Computer gespeichert, so dass Sie Ihr Login und Ihr Passwort nicht jedes Mal neu eingeben müssen. Ihre Daten bleiben auf Ihrem Computer 30 Tage lang gespeichert. Das Passwort wird jedoch nicht im Klartext gespeichert. Jeder neue Besuch auf HandyDaumen.de verlängert diese Speicherung um weitere 30 Tage. Auch dieser Cookie verliert beim Klick auf den Button 'Logout' seine Gültigkeit.

Ihre Sicherheit steht bei uns an erster Stelle

Die Nutzung von HandyDaumen.de gilt als Zustimmung zur Speicherung o.g. Daten. Wenn wir uns entscheiden, unsere Richtlinien über Datenschutz und Sicherheit zu ändern, werden wir die Änderungen auf dieser Seite veröffentlichen. So können Sie sich jederzeit darüber informieren, welche Informationen wir sammeln, wie wir sie sammeln und unter welchen Umständen wir sie verwenden.

Haben Sie noch Fragen zu unseren Datenschutzrichtlinien?

Wir helfen Ihnen gern. Rufen Sie uns an unter +49 30 6098 1900 oder schreiben Sie an info@handydaumen.de.

Ihr HandyDaumen.de-Team

Untermenü

Was sagen unsere Kunden?

Robert E. aus Portugal:
Mit HandyDaumen reduziert sich meine Mobilfunkrechnung um 30%.

Stephanie W. aus Berlin:
Nie wieder mein Handy aufladen. Einfach toll. Jetzt kann ich meinem Freund öfter mal ne Message schicken. Der freut sich immer so.

Michael S. aus Berlin:
Mit HandyDaumen tipp' ich meine SMS jetzt viel schneller. Das geht sogar mit meinem Mac.